Stern, Villach – Hans-Gasser-Platz

Eines der modernsten und gemütlichsten Lokale in Villach – das Stern am Hans-Gasser-Platz. Modern, stylisch und somit ein Treffpunkt für Alt und Jung. Eine Mischung aus Cafe, Bar und kleinem Wirtshaus – perfekt für ein gemütliches Beisammensitzen. Platz finden die Gäste im trendigen Lokal oder bei schönem Wetter auf der Terrasse am Hans-Gasser-Platz.

Gastgeber

Martin Pohl und Andreas Mörtl sind die Inhaber des STERNs in Villach. Als erfahrene Gastgeber wissen sie wie der Hase läuft. Stets zuvorkommend und nettes Personal – hier kann man sich wohlfühlen.

Essen

Die Speisekarte bietet etwas für jeden Geschmack. Egal ob Frühstück, Mittagessen, Abendessen, eine Tasse Kaffee oder alkoholische Getränke und Cocktails – die Auswahl in der Speisekarte kann sich sehen lassen. Ein Blick in die Karte zeigt aber auch die kulinarische Finesse der Küche, denn angeboten werden nicht nur Kärntner Hausmannskost, sondern auch ausgefallene Kreationen und vegane bzw. vegetarische Gerichte. Besonders zu empfehlen sind die Mittagsmenüs. Hier kann man zwischen vegetarischen und anderen „normalen“ Gerichten wählen. Die Portionen variieren je nach Auswahl, die Mittagsmenüs sind aber generell eher klein gehalten. Auf unserem Speiseplan standen zum einen ein gegrilltes Lachsfillet auf Zitronentagliatelli, zum anderen einen Linseneintopf. Als Vorspeise gab es die Tagessuppe mit Brotcroutons. Alle drei Gerichte waren geschmacklich einwandfrei. Aufgrund der eher kleinen Portionsgrößen der Mittagsmenüs „nur“ 4 Sterne für die Küche.

 

Bewertung
Küche ****
Service *****
Preis-Leistung ****