Krumpendorferhof, Krumpendorf

Der Krumpendorferhof liegt im Zentrum von Krumpendorf nahe dem glasklaren Wörthersee und diversen Einkaufsmöglichkeiten.

Wer sich in entspannter Atmosphäre so richtig verwöhnen lassen will ist hier genau richtig. Egal ob im liebevoll dekorierten Speisesaal oder im sonnigem Gastgarten, im Krumpendorferhof fühlt man sich sofort rundum wohl. Auch Kinder sind im Krumpendorferhof gern gesehene Gäste, so befindet sich im Gastraum ein extra Spielezimmer wo sich die Kleinen vor und nach dem Essen beschäftigen können.

Gastgeber:

Die Wirtsleute Peter und Monika Hammerschlag verstehen es mit Freundlichkeit und Humor eine angenehme Stimmung in den Raum zu zaubern.  Das Ehepaar sind Gastgeber und Wirte mit Leib und Seele und das spiegelt sich im Hotel und Gasthof bis ins kleinste Detail wider. Der Service ist ausgezeichnet und alle Speisen wurde in Windeseile auf den Tisch kredenzt.

Essen:

Seit über 20 Jahren ist Christian Peyha, der im Hause für das leibliche Wohl der Gäste verantwortlich ist, ein Garant für einen ganz besonderen Genuss. Der routinierte Küchenchef veredelt regionale Zutaten sowie Produkte aus dem Alpen-Adria Bereich in wahre Leckerbissen. Im Vordergrund stehen Qualität, Regionalität und Saisonalität. So gibt es der Jahreszeit entsprechend Gerichte mit Spargel, Schwammerln, Pilze, Trüffel, Gansel, Lamm, Wild und mehr. 

Bei unserem Gastaufenthalt wählten wir als Vorspeise eine kräftige Rindssuppe mit Einlage und eine Eierschwammerl-Suppe. Die Schwammerlsuppe war herrlich cremig und der Eigengeschmack der Pfifferlinge stand im Vordergrund. Als Hauptgang ließen wir uns Putenmedaillons mit gebackenen Erdäpfelnockerln, Gemüse und Zwiebel-Specksoße sowie Spaghetti in Trüffelolivenöl mit Garnelenschwänze, Lauchstreifen, Cherrytomaten und Kräutern schmecken. Das Putenfleisch war saftig und zart, die Nockerln außen knusprig gebraten und das Gemüse knackig und frisch. Die Soße war herzhaft und würzig im Geschmack. Alles in allem ein äußerst gelungenes Gericht. Auch die Nudelvariation schmeckte vortrefflich! Die Spaghetti waren perfekt al dente gekocht, die Garnelenschwänze auf den Punkt glasig gebraten und das Trüffelöl rundete den Geschmack optimal ab und machten die Mahlzeit zu einem echten Genusserlebnis.

Tipp:

Der Krumpendorferhof ist auch ideal für Feste und Feiern, wie Taufen, Geburtstage, Sponsionsfeier, geeignet!

Bewertung:

Küche ****
Service *****
Preis-Leistung *****