Wild auf Wild am Prechtlhof

[23. Oktober 2014 - Gastro-Spezial, Regionale Küche, Restaurant, Wildspezialitäten, Wirtshaus]

Herbstzeit ist Wildzeit! Der Prechtlhof ist eine der Kärntner Top Adressen für Wilderichte!

Das inhabergeführte Traditionsrestaurant, das zum gleichnamigen 4-Sterne-Hotel Prechtlhof gehört, liegt in der malerischen Mittelalterkulisse in Althofen. Es ist für seine Wildspezialitäten und Kärntner Schmankerln weit bekannt. Die besagten Köstlichkeiten aus dem Wald schießt der Chef, ein begeisterter Jäger, selbst. Ein absolutes Highlight des Hauses ist neben dem sonnigen Gastgarten auch das romantische Zimmer im Baumhaus, welches die besondere Architektonik des Hotels wiederspiegelt. Hier können Gäste in luftigen Höhen in einem exklusiven Zimmer in der Baumkrone nächtigen. An der Tür des Restaurants wird man von den zahlreichen Auszeichnungen für die besonders gute Küche begrüßt, unter anderem für das kulinarische Kärntner Erbe – wir sind gespannt.

 Prechtlhof1/Copyright Neumayer/WKK

In der traditionell eingerichteten Stube genießt man regionale Spezialitäten wie Sturm, naturtrüben Apfelsaft und viele heimische Produkte. Dazu passend ist der Herkunftsnachweis sämtlicher Kärntner Produkte in der Speisekarte. Auf Selbiger findet man eine Vielzahl an Spezialitäten aus der Kärntner Genussregion neben frischen Salaten und regionaltypischer Hausmannskost.

Prechtlhof2/Copyright Neumayer/WKK

Prechtlhof3/Copyright Neumayer/WKK

Wir entschieden uns bei der Vorspeise für Schlickkrapfl – und Kaspressknödelsuppe, im Hauptgang für „Zanderfilet in Sesampanade mit Gemüse“ und das vielgelobte „Steak vom Metnitztaler Hirsch mit Rotkraut und Serviettenschnitte“. Das sehr zuvorkommende und serviceorientierte Servicepersonal kam uns gleich mit dem Menü entgegen „Da sparen Sie und haben auch noch an Kuchen dabei, die Suppe tauschen wir Ihnen.“ Ein großes Kompliment dafür! Die allesamt hausgemachten und großportionierten Speisen waren sehr schmackhaft und schnell bei uns am Tisch. Abgerundet wurde unser Menü von einer zart-cremigen Moccaschnitte, natürlich auch selbstgemacht.

Prechtlhof4/Copyright Neumayer/WKK

Hierher kommen wir sehr gerne (nicht nur im Herbst) wieder. Ein Kärntner Gasthaus mit traditioneller Stuben wo Preis-Leistung stimmt und sehr viel Wert auf hausgemachte Produkte und Bio Spezialitäten aus der Region gelegt wird. Serviert von sehr freundlichem Personal! So schmeckt Kärnten!

Prechtlhof5/Copyright Neumayer/WKK

Prechtlhof6/Copyright Neumayer/WKK

Fotos: Carletto Photography