Alles BIO in Friesach, das Speckladle

[15. Mai 2013 - Allgemein, Restaurant, Wirtshaus]

 
specklade-friesach_0001
 
Das „Speckladle“ wird nun seit rund 20 Jahren von der Unternehmerin Cilly Höferer mit echter Hingabe betrieben. Das einmalige Traditionswirtshaus liegt in Friesach direkt neben der Stadtmauer. Diese Lage ermöglicht einen herrlich Blick auf den Stadtgraben.
 
specklade-friesach_0006

Hier dreht sich alles um „bio“ und gesunde Küche. So ist dieses Lokal im gesamten Bezirk St. Veit das allererste seiner Art. Biologisch sind hier sowohl die zart zubereiteten Fische als auch die köstlichen Lamm- und Rindfleischgerichte. Alle Speisezutaten sind hochwertig und stammen ausschließlich aus der Region. Sogar bio-Wein und bio-Hanfbier kann man hier auf der Speisekarte finden.

specklade-friesach_0011

Cilly Höferer kocht mit Leidenschaft und das ist der Grund, warum sie auch ein eigenes Kochbuch mit köstlichen Rezepten herausgegeben hat. Ein zweites Werk ist ebenfalls bereits in Arbeit…

specklade-friesach_0026

Die Einrichtung des Wirtshauses ist rustikal gehalten und dekoriert wurde hier mit sehr viel Liebe zum Detail. Besonders der lauschige Gastgarten lädt in den warmen Monaten zum Genießen ein. Für besondere Feiern und Momente im Leben bietet der historisch originelle Speisesaal bis zu 60 Gästen Platz. Passend zu der gesamten Location können authentisch mittelalterliche Gerichte serviert werden.

specklade-friesach_0016

 
Kärntner Gebirgssaibling im Hanfmantel, Vollwertnudeln mit Gemüsesauce, Lammkotelette im Rosmarinsaftel mit Polenta sowie Wildspezialitäten sind die konkreten Beispiele, wie man hier die Betriebs-Philosophie auf den Teller bringt.

Bio heißt übrigens nicht immer teuer! Daumen hoch daher für das tolle Preis-/Leistungsverhältnis!

Kontakt:
Speckladle Höferer
Cilly Höferer
Wiener Straße 12
9360 Friesach
Tel.: +43 4268 23 92
Mail: speckladle@aon.at
Dienstag ist hier Ruhetag!

http://www.speckladle.at