Kaffeetipp #20 Milchschäumen

[18. Oktober 2015 - Cafe/Konditorei]

Wie funktioniert das Milchschäumen genau?

Beim Milchschäumen wird Luft in die Milch gezogen. Dafür muss das kondensierte Wasser zuerst abgelassen werden. Dann kommt das Dampfventil in die Kanne – und zwar etwa einen Zentimeter unter die Milchoberfläche. Danach wird das Dampfventil geöffnet. Man hört ein saugendes Geräusch. Wird die Milch handwarm, gibt man das Dampfventil etwas tiefer in die Milch. Wenn die Milch zu rotieren beginnt, kann das Dampfventil abgedreht werden. Wichtig: Zuerst abdrehen und dann erst aus der Milch ziehen! Sonst spritzt die Milch in alle Richtungen!