Landgasthof Hafner - Hadnwirt

Bild 1 Oberdorf 14
9155 Neuhaus
T. +43 4356 20 44
M. +43 650 211 12 69
F. +43 4356 20 44
hafner@hadnwirt.info
www.hadnwirt.info

Über uns

Die Familie Rupitz führt das aus dem Jahr 1861 stammende Traditionsgasthaus. Man versteht sich auf Hadngerichte, wie Hadnsterz mit Grammeln, gefüllte Hadnnudeln und die köstliche Hadntorte. Wenn geschlachtet wird, biegen sich die Schlachtplatten mit Geselchten, Würsten, Maischerln. Ein Gedicht sind der ofenfrische Schweinsbraten und die Suppen mit Riesenleberknödeln.

Was in der hofeigenen Landwirtschaft angebaut wird, landet im Kochtopf. An Sonntagen gibt’s selbst gemachte Kärntner Pizza, Fischplatten oder frische Backhenderln.

Knuspriges Brot aus dem Holzofen
Zwei bis dreimal im Monat bäckt Peter Rupitz bis zu 20 Brotlaibe aus Ur-Roggen im alten Holzofen, so wie es schon sein Urgroßvater gemacht hat. Dann zieht der Duft der knusprigen Drei-Kilo-Laibe verführerisch durchs Haus. Wenn das Brot nicht für die Brettljause gebraucht wird, kann man es nach Vorbestellung kaufen, so wie die legendäre Hadntorte. Auch Marmeladen, Säfte, Würste, Sonnenblumenöl kann man mitnehmen.

Text: Elisabeth Tschernitz Berger aus dem Kärntner Kulinarikführer

Specials

  • Österreichisch Regional
  • regionale Spezialitäten
  • Glutenfreie Küche auf Anfrage
  • Gasthaus
  • Jausenwirt
  • Nachtlokal
  • Catering (100 Personen)
  • Buspartner (300 Personen)
  • Eigene landwirtsch. Produkte
  • Gastgarten
  • Hunde
  • Veranstaltungssaal (200 Pers.)
  • Keine Kreditkarten, Rechnung mit Erlagschein möglich

Ruhetage

  • Dienstag
  • Mittwoch

Öffnungszeiten

Ganztägig von 08:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Kooperationspartner

  • Klub der Köche Kärntens

Karte

Landgasthof Hafner - Hadnwirt auf Google Maps