GenussTesterin Alexandra Frank-Skarbina über das Restaurant „Zum Schmankerl“ in Maria Rain

[18. August 2013 - Allgemein, Restaurant, Wirtshaus]

Vom Besuch im „Zum Schmankerl“ waren wir restlos begeistert. Vor allem die Eispalatschinken waren ein Wahnsinn. Aber der Reihe nach: Wir haben es uns im Maria Rainer Restaurant so richtig gut gehen lassen – und von Rumpsteak bis zu den gefüllten Calamari alles gegessen, worauf wir Lust hatten. Und es war gar nicht so leicht sich zu entscheiden, schließlich ist die Speisekarte richtig umfangreich.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Geschmeckt hat es uns sehr gut – und auch von der Optik waren wir angetan, das Essen war sehr schön angerichtet. Ein absoluter Gaumenschmaus waren die Nachspeisen, wir haben die Eispalatschinken und den Banana Split getestet. Einfach spitze!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Mitarbeiter waren auch sehr freundlich. Wir haben zum Abschluss sogar ein Runde Schnäpschen „aufs Haus“ bekommen.

Unser Fazit: Wir können das Restaurant „Zum Schmankerl“ absolut weiterempfehlen. Hier stimmt das Preis-/Leistungs-Verhältnis und für jeden ist das Richtige dabei: Für die Kinder gibt es eine eigene Spielecke, die Raucher treffen sich an der Theke und für laue Sommerabende ist der Sitzgarten mit den Kastanienbäumen ideal.

Wer am Wochenende kommt, sollte vorher reservieren – zwar gibt es viele Plätze, aber es hat sich schon herumgesprochen, dass man hier gut essen kann.