GenussTester Hans Huber über den Gasthaus Stefaner in Feistritz im Rosental

[17. September 2013 - Allgemein, Restaurant, Wirtshaus]

In Suetschach, nahe dem Bärental, befindet sich das Gasthaus Stefaner. Es ist ein typisches Landgasthaus, das bei den Gästen mit saisonalen und regionalen Angeboten punktet. Eine Spezialität ist beispielsweise die Suetschacher Käsesuppe und bei vielen Gästen beliebt sind die selbst gemachten Käsnudeln.

Wir haben uns aber für etwas anderes entschieden, nämlich die abgerösteten Eierschwammerln mit Kartoffeln und Salat. Über die Schwammerln haben wir uns ganz besonders gefreut, heuer bekommt man sie ja nicht allzu oft zu essen. Getestet haben wir außerdem die Schweinemedallions und das Wiener Schnitzel. Insgesamt waren wir sehr zufrieden mit dem Essen – und was uns sehr positiv auffiel, war die stimmige Präsentation der Speisen am Teller. Fazit: Es hat nicht nur geschmeckt, sondern war auch wunderbar angerichtet.

Gasthaus Stefaner_2013-08-04 14.31.32

Auch die Tischdekoration hat uns gut gefallen, für Kinder wird einiges geboten. Für einen Familienausflug ist das Gasthaus Stefaner sicher eine gute Wahl.

Gasthaus Stefaner_image-1375689288476-V

Ideal ist es auch für all jene, die mit dem Rad unterwegs sind: Der Drauradweg führt fast am Haus vorbei. Im Gasthaus Stefaner können die müden Radler dann auftanken oder auch übernachten, es stehen vier Zimmer zur Verfügung.