Café Bistro Bellini

[9. Juli 2012 - Bar/Szenelokal, Cafe/Konditorei]

Richtig gutes Frühstück in Villach? In der Köllpassage gibt´s eins der besten. Verschiedene internationale Variationen wie das Baskische Rührei (mhhh lecker, mit Kirschtomaten und frischen Kräutern, unbedingt probieren) geben Kraft für den Tag. Besonders gerne kommen wir aber zum Teetrinken hierher, denn diese Teekarte kann sich sehen lassen. Stilvoll im Kännchen serviert, schmeckt er uns besonders gut auf der Terrasse, die nur einen Katzensprung vom Trubel des Hauptplatzes entfernt liegt.

Zu Mittag und am Abend gibt´s hier außerdem ordentliche Hausmannskost und täglich ein wechselndes Mittagsmenü. Selbstgemachte Mehlspeisen und eine tolle Eiskarte komplettieren das umfassende Angebot von Werner und Manfred. Wir mögen´s, weil die Beiden so sympathisch sind und weil man hier mitten in der Innenstadt ein bisschen Ruhe findet.

Café Bistro Bellini auf Facebook