Café Bernold

Im Frühling und im Herbst kommen wir besonders gern zum „alten“ Bernold auf die Drauterasse, die das schönste Panorama auf die Stadt und auf den Mittagskogel bietet. Im Sommer wird´s da ein bisserl heiß: ABER es gibt ja Gott sei Dank selbstgemachtes Eis und das schmeckt richtig gut!

Besonders lecker sind auch die hausgemachten Mehlspeisen – wir lieben die Mandelschnitte (vegan zubereitet, ohne Ei!). Sie schmeckt trotzdem vorzüglich oder vielleicht gerade deshalb – es sei dahingestellt!

Der neue Teil am Nikolaiplatz ist wohl ein sogenannter „place2be“, denn sehen und gesehen werden ist hier ganz besonders wichtig! Wem´s taugt… Wir mögen die Familie Bernold, weil´s ein super sympathischer Familienbetrieb ist (Sohn Daniel ist gerade frisch gebackener Papa) und man hier richtig was vom Konditorhandwerk versteht.

Café Bernold auf Facebook